Microsoft sucht einen Open Source Community Manager

Die Stelle ist als "strategische Position" ausgeschrieben mit der Aufgabe, Microsofts Beziehungen zur Open-Source-Community zu pflegen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 66 Beiträge
Von
  • Oliver Diedrich

In einer aktuellen Stellenanzeige sucht Microsoft einen Open Source Community Manager. Das Unternehmen "engagiere sich für ein langfristiges Wachstum von Open Source", wozu neben technischer Zusammenarbeit und Partnerschaften auch der Kontakt zur Community gehöre.

Die Stelle ist als "strategische Position" beschrieben. Der Community Manager soll die Wertschätzung der Microsoft-Plattformen in der Open-Source-Welt fördern und deren Wünsche in die Entwicklungs-, Marketing- und Strategie-Abteilungen tragen. Daneben soll er weltweit als Microsofts Open Source Evangelist wirken. (odi)