Menü
Update

Microsoft veröffentlicht über 20 Updates außer der Reihe

Die Begründung für die neuen Updates außer der Reihe lautet wie bei Microsoft üblich erst mal für alle Updates gleich: "Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows zu beheben."

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 223 Beiträge
Microsoft veröffentlicht über 20 Updates außer der Reihe

Normalerweise veröffentlicht Microsoft Updates für Windows stets am Patchday, damit Administratoren sich auf den Termin einstellen können. Doch keine Regel ohne Ausnahme: Jetzt hat Microsoft über 20 optionale Updates außer der Reihe veröffentlicht. Nicht alle sind für alle Windows-Versionen gedacht. Wie viele optionale Updates Windows in der Systemsteuerung anbietet, hängt also von der Windows-Version ab.

Welche Probleme die Updates beheben, ist wie bei Microsoft üblich nicht auf den ersten Blick zu erkennen, denn die Beschreibung lautet stets nur "Installieren Sie des Update, um Probleme in Windows zu beheben." Auch die Übersichtsseite der Updates in der Knowledge-Base verrät nicht mehr.

Es hilft also nur ein Blick in den zum jeweiligen Update gehörenden Eintrag in der Knowledge-Base. Erst dann erfährt man, dass die Updates allesamt jeweils nur kleinere Nutzergruppen treffen dürften. Sie verhindern bestimmte BlueScreens und andere Abstürze, lösen Helligkeitsprobleme des Displays und Schwierigkeiten beim Erstellen von Systemabbildern auf Blu-Ray-Medien und ähnliches. Fixes für Sicherheitslecks sind nicht dabei, diese wären von Microsoft auch nicht als "optional" gekennzeichnet worden.

Der Übersichtlichkeit halber dokumentieren wir hier kurzerhand die Titel der jeweiligen Beschreibung mitsamt Link zum Eintrag:

  1. (2998097) Specified account does not exist" error message when domain users try to change their password in UPN format in a different domain
  2. (3013531) Update to support copying .mkv files to Windows Phone from a computer that is running Windows
  3. (3013538) Automatic brightness option is disabled unexpectedly after you switch between PC settings pages in Windows
  4. (3015696) The InputPersonalization.exe process crashes in Windows
  5. (3020370) Update the copy of the Cmitrust.dll file in Windows
  6. (3022345) Update to enable the Diagnostics Tracking Service in Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2
  7. (3033446) Wi-Fi connectivity issues or poor performance on CHT platform computers in Windows 8.1
  8. (3036216) Compatibility update for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: April 2015
  9. (3037924) You cannot do System Image Backup to Blu-ray media in Windows
  10. (3038002) UHS-3 cards cannot be detected in Windows on Surface devices
  11. (3038562) Cannot access DPAPI data after an administrator resets your password on a Windows Server 2012 R2-based domain controller
  12. (3038701) Custom Media Size entries are missing in the Print Capabilities document for version 4.0 printer drivers
  13. (3042216) Desktop shortcut menu may not work as expected on a multiple monitor system that uses high DPI setting in Windows
  14. (3043812) Layout of Cambria font is different in Word documents when the text metric changes in Windows 8.1 or Windows 8
  15. (3044673) Photos taken by certain Android devices show blank value in Date taken field in Windows Explorer
  16. (3045717) Narrator does not stop reading when you press Ctrl key in Windows
  17. (3045719) Microsoft Project Siena crashes when you use galleries in the application in Windows
  18. (3045992) "Description cannot be found" error in event logs in Event Viewer in Windows Server 2012 R2 or Windows Server 2012
  19. (3046737) "Paired" text is not translated correctly in Korean when you disconnect a paired Bluetooth device in Windows
  20. (3046743) Update to reduce Office servicing footprint in Windows RT 8.1
  21. (3047254) Stop error 0x0000009F when you use the Bluetooth Hands-Free Audio and Call Control HID Enumerator driver in Windows 8.1
  22. (3047255) "0x0000009F" Stop error when a Windows-based computer has two USB devices connected
  23. (3047641) Secure Channel improvement for Windows 8.1, Windows RT 8.1, or Windows Server 2012 R2
  24. (3048100) Compatibility update for the web, store, and media upgrade experience is available for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: April 2015
  25. (3048761) Information or messages are not updated automatically in an application in Windows 7 or Windows Server 2008 R2
  26. (3053946) "0x00000113" Stop error when you wake a computer from sleep mode in Windows 8.1

[Update 22.04.2015 10:02]:

Das Update mit der Nummer 3022345 ("Update to enable the Diagnostics Tracking Service in Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2") scheint sich derzeit nicht installieren zu lassen. Möglicherweise hat Microsoft hier bei den Systemvoraussetzungen gepfuscht: einen "Diagnosenachverfolgungsdienst" gibt es unter Windows 8 gar nicht, sondern erst ab Windows 10.

[2. Update 22.04.2015 14:01]:

Das Update 3022345 liess sich auf einigen (aber nicht allen) unserer Testrechner doch noch installieren, wenn wir einen weiteren Anlauf unternahmen, nachdem die anderen Updates erolgreich eingespielt wurden. Fraglich ist jedoch, ob man das überhaupt will. Denn das Update installiert einen zusätzlichen Dienst, dessen Beschreibung nur aus einer Fehlermeldung besteht ("Code 15100"). Unter Windows 10 lautet sie "Der Diagnosenachverfolgungsdienst ermöglichst die Datenerfassung zu Funktionsproblemen in Windows-Komponenten". Was genau das meint, ist unklar.

Diagnose-Funktionen stecken an sich allerdings schon länger in Windows. Deren Ergebnisse kann man sich beispielsweise in der Ereignisanzeige ansehen. Hier lässt sich unter anderem nachlesen, wie lange Windows für den letzten Start gebraucht hat. Sie finden die Werte unter "Anwendungs- und Dienstprotokolle/Microsoft/Windows/Diagnostics-Performance", wenn Sie auf die Ereignis-ID 100 filtern. Dauerte der Start länger als 15 Sekunden, vermerkt Windows das Ereignis als "Fehler", ab 30 Sekunden sogar als "Kritisch". Eher ulkig ist die Beschreibung des angeblich fehlerhaften oder gar kritischen Ereignisses: "Windows wurde gestartet". (axv)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige