Menü

Microsofts Chief Operating Officer Kevin Turner geht

Nach elf Jahren Verantwortung für das Tagesgeschäft bei Microsoft geht Turner zu einem Finanzunternehmen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 8 Beiträge
Microsoft-COO Kevin Turner geht

(Bild: citadel.com)

Kevin Turner, seit elf Jahren Microsofts Chief Operating Officer, wechselt das Unternehmen. Er werde nach einer kurzen Übergangszeit Chief Executive Officer sowie stellvertretender Vorsitzender des Finanzdienstleisters Citadel, geht aus der Website des Unternehmens hervor.

Vor seiner Zeit bei Microsoft war Turner fast 20 Jahre im Management des Einzelhandelsunternehmens Walmart tätig. Bei Microsoft war er vor allem für den Verkauf und das Marketing von Office 365 sowie für Azure Cloud zuständig. (anw)