Menü
CES

Mini-Mischpult mit iPod-Slot

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 127 Beiträge

Belkins mobiles Mini-Tonstudio kann vier Kanäle abmischen und auf einem iPod aufzeichnen.

Musiker und Podcast-Autoren will Belkin mit einem neuen Mischpult erreichen, das direkt auf einem eingesteckten iPod Video aufzeichnen kann. Das auf der CES in Las Vegas vorgestellte TuneStudio besitzt zwei XLR-Eingänge mit Phantomspeisung zum Anschluss hochwertiger Mikrophone sowie zwei Line-Eingänge, jeweils mit eigenem Panorama-Regler. Pro Kanal ist ein Dreiband-Equalizer vorhanden, im aufgezeichneten Summenkanal zusätzlich ein Stereo-Kompressor. Das robuste Gerät arbeitet mit CD-Samplingrate auch unabhängig vom iPod als USB-Soundkarte und -Mischer. Im Sommer 2007 soll das 179 Dollar teure TuneStudio auf den Markt kommen. (cm)