Menü

Mit Rundblick: 470-Megapixel-Kamera von Seitz

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 65 Beiträge

Keine ausgesprochenen Einsteigergeräte präsentiert die Schweizer Firma Seitz Phototechnik in Halle 2.1/A14: Die 27.800 Euro teure Roundshot D3 ist eine 360°-Panoramakamera mit einer Auflösung von rund 470 Millionen Pixeln (bei Verwendung eines 80-mm-Objektivs); die vertikale Auflösung beträgt 7.500 Pixel bei 60 mm Bildhöhe. Mit ihrem Datendurchsatz von 300 MByte/s schafft sie den Rundumblick in nur zwei Sekunden. Der Sensor, eine von der Dalsa Corporation entwickelte Scan-Zeile, soll eine Lichtempfindlichkeit von bis zu 10.000 ISO erreichen. Das fast schon vergessen geglaubte "Scanback" lebt bei Seitz damit wieder auf, es soll auch einzeln erhältlich sein (6x17-Format, 22.900 Euro) und für verschiedene Großformat-Kameras angepasst werden. Die Preise beinhalten übrigens noch keine Mehrwertsteuer und verstehen sich ohne Objektiv. (cm)

Anzeige
Anzeige