Menü

Mobile Device Management: Deutsche Telekom betreibt MobileIron-Gerätemanagement

MobileIron liefert die Software, die Deutsche Telekom betreibt den Hosted Service. Kleine und mittelständische Unternehmen können den MDM-Service pro Monat und Gerät mieten.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 11 Beiträge
Deutsche Telekom betreibt MobileIron-Gerätemanagement

Während das Management mobiler Geräte bei größeren Unternehmen längst eingeführt ist, ist der Umgang mit Smartphones und Tablets bei den KMUs häufig ungeregelt. Der Aufwand, einen eigenen MDM-Server aufzusetzen und zu betreiben, erscheint zu groß.

Um einen Cloud-Service liefern zu können, der deutschen Datenschutzregeln gerecht wird, bieten MobileIron und Deutsche Telekom nun gemeinsamen einen Hosted Service an, der in den Rechenzentren der Telekom betrieben wird. Hosted MDM Basic wird ab knapp drei Euro pro Gerät und angefangenem Monat vertrieben. Bei Hosted MDM Professional erhält man einen eigenen dedizierten Server. Beide Dienste verwalten Geräte mit Android, iOS und Windows.

Die Telekom bietet einen kostenlosen Test mit bis zu 20 Geräten für einen Monat an. (vowe)

Anzeige
Anzeige