Menü

Mobilfunkprovider Tangens übertrifft Umsatzprognose

vorlesen Drucken Kommentare lesen 19 Beiträge

Der Mobilfunkprovider Tanges GmbH (Potsdam) hat im vergangenen Jahr 16 Millionen Euro Umsatz gemacht und damit seine Prognose von Anfang 2006 um 1 Million Euro übertroffen. Tangens habe sich unter schwierigeren Marktbedingungen erfolgreich behaupten können. Die Branche sei 2006 durch aggressive Mitbewerber und einen starken Preisverfall geprägt gewesen. Der nach eigenen Angaben einzige ostdeutsche Mobilfunkserviceprovider betreut vom Standort Potsdam aus mit 55 Mitarbeitern mehr als 130.000 Mobilfunkkunden; Tangens arbeitet als Serviceprovider nur im Netz von T-Mobile. (dpa) / (jk)