zurück zum Artikel

Moodle-Plug-in für MS-Office

Microsoft hat ein kostenloses Plug-in [1] veröffentlicht, mit dem man direkt aus MS-Office 2003 und 2007 heraus auf Dateien zugreifen kann, die in der freien Lernplattform Moodle [2] gespeichert sind. Das Dateimenü in MS-Office wird dabei um zwei Menüpunkte zum Laden aus und zum Speichern in Moodle erweitert.

Laut Microsoft erleichtert das Plug-in den Umgang mit Moodle, da man nicht mehr zwischen Office-Suite und Browser hin- und herwechseln muss. Das Plug-in richtet sich vor allem an Lehrer, die ihre Unterrichtsmaterialien für Moodle in MS-Office erstellen.

Siehe dazu auch:

(odi [4])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-971538

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.educationlabs.com/projects/officeaddinformoodle/Pages/default.aspx
[2] http://www.moodle.org
[3] https://www.heise.de/ct/artikel/Die-freie-Lernplattform-Moodle-938222.html
[4] mailto:odi@ix.de