Menü

Motorola: PowerPC mit 400 MHz

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht
Von

Motorola will auf der diesjährigen Mac-World-Expo in Frankfurt als Messe-Gag mit einem ganz heißen Eisen auftrumpfen: einem Rechner mit handverlesenem PowerPC-Prozessor, der mit 400 MHz getaktet wird. Wie c't außerdem aus unabhängigen Quellen erfuhr, stellt der Konzern auch erstmals Macintosh-kompatible PCs aus gemeinschaftlicher Entwicklung mit Apple vor. Sie sollen deutlich preisgünstiger als vergleichbare Apple-Systeme angeboten werden. Die Messe findet vom 26. bis zum 28. September in Halle 10 des Frankfurter Messegeländes statt. (cp)