Menü

Mozilla geht es finanziell gut

vorlesen Drucken Kommentare lesen 43 Beiträge

Die Mozilla Foundation hat ihren Finanzbericht für 2012 vorgelegt. Die gemeinnützige Organisation hat 2012 insgesamt 311 Millionen US-Dollar (230 Millionen Euro) eingenommen. Gegenüber dem Vorjahr (163 Millionen US-Dollar) haben sich Einnahmen fast verdoppelt.

Der größte Teil des Geldes stammt von Suchmaschinen und anderen Partnern wie Google, Bing, Yahoo, Yandex, Amazon und eBay, die in Firefox und Firefox OS enthalten sind. Dazu kommen Spenden von Einzelpersonen und Unternehmen. (odi)