Menü

Multitasking-DOS PC-MOS/386 als Open-Source veröffentlicht

Das vor 26 Jahren erschienene Betriebssystem PC-MOS/386 5.01 wurde jetzt als Open-Source veröffentlicht. Die Entwickler haben den Source-Code und ein Disketten-Image des multitasking-fähigen DOS auf GitHub hochgeladen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 118 Beiträge
Multitasking-DOS PC-MOS/386 als Open-Source veröffentlicht

Roeland Jansen, einer der Entwickler von PC-MOS hat den Quellcode von Version 5.01 und ein fertiges Disketten-Image auf GitHub hochgeladen. Das Multitasking des Betriebssystems PC-MOS/386 war seine herausragendste Fähigkeit.

Kam in c't 12/1987 gut weg: PC-MOS/386 1.02.

Den Quellcode hat Jansen von Magnetbändern gezogen und dessen Lizenzierung unter der GPLv3 mit den anderen Entwicklern abgesprochen. Den Plan PC-MOS als Open-Source zu veröffentlichen verfolgte er wohl schon länger, konnte ihn aber erst jetzt umsetzen, da noch rechtliche Fragen zu klären waren.

Das von The Software Link vertriebene PC-MOS/386 war 1987 erschienen. Ein Test der Version 1.02 in c't 12/1987 empfahl, lieber einen 80386-Rechner mit mehr als 640 KByte RAM einzusetzen, um den hohen Systemanforderungen fürs Multitasking genüge zu tragen. Wer ein bisschen in Nostalgie schwelgen will, kann das Disketten-Image herunterladen und es in VirtualBox problemlos booten. (mls)

Anzeige
Anzeige