Menü

Musik-App für Windows 10 im Spotify-Look

Bei der Musik-App für Windows 10 dürften sich Spotify-Nutzer gleich heimisch fühlen. Music Preview lässt sich aus dem Store der Windows 10 Technical Preview herunterladen.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 15 Beiträge

Microsoft hat eine Vorabversion der Musik-App für die Windows 10 Technical Preview veröffentlicht. Statt des bisher vorherrschenden Weiß kommt die "Music Preview" schwarz daher. Bei einem Blick auf die Künstlerübersicht besteht akute Verwechslungsgefahr mit der Spotiy-Desktop-Version.

Kleines Ratespiel: Welches ist Microsofts kommende Musik-App, welches Spotify?

Weitere Änderungen betreffen das Layout: So hat Microsoft das Hamburger-Menü auf der linken Seite erweitert und blendet rechts die zuletzt gespielten Tracks ein. Funktional hat sich gegenüber der aktuellen Musik-App praktisch nichts geändert: Man kann Musik aus seiner lokalen Sammlung gegrabbter CDs und über das mit Xbox Musik zusammenwachsene OneDrive abspielen und wird Songs im integrierten Shop kaufen sowie auf den Musikkatalog der Musik-Flatrate (Xbox) Music Pass zugreifen können. Die Shop-Anbindung funktioniert gegenwärtig allerdings noch nicht.

Die Music Preview lässt sich aus dem Windows Store der Windows 10 Technical Preview herunterladen und funktioniert parallel zu der aktuellen Variante, die man weiterhin verwenden kann, bis die neue Version fertiggestellt ist. (vza)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige