Menü

MythTV 0.22 mit neuer Oberfläche

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 61 Beiträge
Von

Die Videorekorder-Software MythTV, die sich mit Plug-ins zum kompletten Media-Center ausbauen lässt, steht ab sofort in Version 0.22 zum Download bereit. In der neuen Version haben die Entwickler den Wechsel von Qt 3.4 auf Qt 4.4 vollzogen und haben die Benutzeroberfläche auf die neue MythUI-Bibliothek portiert.

Version 0.22 bringt einen VDPAU-Video-Renderer und -Decoder für die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-, MPEG-1/2-, WMV- und VC-1-Videos mit. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für DVB-S2. Der Mythbrowser ist nicht länger von KDE-Bibliotheken abhängig, sondern nutzt WebKit. Eine ausführliche Liste aller Neuerungen und Bugfixes findet man in den Release Notes. (amu)