Menü

Nachgelegt: Finale Windows-8-Treiber für GeForce und Radeon

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 26 Beiträge

Wenige Tage vor dem Verkaufsstart von Windows 8 haben die GPU-Hersteller AMD und Nvidia ihre fertigen Grafiktreiber für das neue Microsoft-Betriebssystem zum Download bereit gestellt. Der GeForce 306.97 unterstützt die kürzlich vorgestellte GeForce GTX 650 Ti und enthält aktualisierte SLI- und Vision-3D-Profile für den Taktik-Shooter Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier. Zudem kündigt Nvidia an, dass dies der letzte Treiber für Grafikkarten der Serien GeForce 6000 und 7000 ist.

Erhält in Zukunft keine Treiber-Updates mehr: Nvidia GeForce 6800 Ultra

Zu den Neuerungen des Catalyst 12.10 von AMD zählt die Freigabe der Energiesparfunktion Enduro für Mobilgrafikchips vom Typ Radeon HD 7000M. Der Treiber behebt einige Darstellungsfehler und Abstürze von 3D-Spielen wie World of Warcraft: Mists of Pandaria, Battlefield: Bad Company 2 und Portal 2 unter Windows 7 und 8.

Unter großem Bohei veröffentlichte der Chiphersteller zugleich den Beta-Treiber Catalyst 12.11. Für diesen verspricht AMD unter anderem Performancezuwächse mit Radeon-HD-7000-Karten von 10 bis 15 Prozent bei Battlefield 3, bis zu 12 Prozent bei Civilization V und bis zu 10 Prozent bei Dirt Showdown und Starcraft II.

Zudem erhalten Käufer der Grafikkarten Radeon HD 7900, 7800 und HD 7700 GHz Edition in einer limitierten Rabattaktion bis zu drei Computerspiele gratis. Zwei der versprochenen Spiele – Hitman: Absolution und Far Cry 3 – sind allerdings noch nicht erschienen. Zudem beteiligt sich außerhalb der USA nur ein PC-Händler aus Großbritannien an der Never-Settle-Aktion. Für die Radeon HD 7800 und HD 7700 benannte AMD bislang keine Partner-Shops.

Grafikkarten/IGP

  • Radeon: Version 12.10 des Catalyst-Treibers vom 22.10.2012 für Windows Vista/7/8 (32 Bit)
  • Radeon: Version 12.10 des Catalyst-Treibers vom 22.10.2012 für Windows Vista/7/8 (64 Bit)
  • Radeon M: Version 12.10 des Catalyst-Treibers vom 22.10.2012 für Windows Vista/7 (32 Bit)
  • Radeon M: Version 12.10 des Catalyst-Treibers vom 22.10.2012 für Windows Vista/7 (64 Bit)
  • Radeon: Version 12.11 Beta des Catalyst-Treibers vom 22.10.2012 für Windows Vista/7/8 (32/64 Bit)
  • Radeon: Version 12.10 CAP1 der CrossfireX-Profile vom 9.8.2012 für Windows Vista/7/8 (32/64 Bit)
  • GeForce: Version 306.97 des GeForce-Treibers vom 10.10.2012 für Windows Vista/7/8 (64 Bit)
  • GeForce: Version 306.97 des GeForce-Treibers vom 10.10.2012 für Windows Vista/7/8 (32 Bit)
  • GeForce M: Version 306.97 des Verde-Treibers vom 10.10.2012 für Windows Vista/7/8 (64 Bit)
  • GeForce M: Version 306.97 des Verde-Treibers vom 10.10.2012 für Windows Vista/7/8 (32 Bit)

Chipsätze

Neue Linux-Treiber überlässt das Nachgelegt in der Regel dem Kernel-Log auf heise open. (chh)

Anzeige
Anzeige