Menü

Nachgelegt: OpenGL 4.0 für Radeon-Grafikkarten

vorlesen Drucken Kommentare lesen 76 Beiträge

In der Juni-Ausgabe des Catalyst-Treibers drehte AMD an der Performance-Schraube und erhöhte den Funktionsumfang. Grafikkarten der Serie Radeon HD 5000 können mit dem Catalyst 10.6 die bei Videos geringer Bitrate auftretenden Block- und Moskito-Artefakte verringern und erhalten offizielle Unterstützung für OpenGL 4.0. Zudem verbesserte der Chiphersteller die Performance bei zahlreichen Spielen und Benchmarks. Auch bei älteren Karten blieben die Entwickler nicht untätig und implementierten OpenGL 3.3 für die gesamte Radeon-HD-Serie in den Treiber.

Nur Kleinigkeiten änderte Nvidia an der ersten WHQL-zertifizierten Version 257.21 des GeForce- und Verde-Treibers im Vergleich zur Beta-Version 257.15. Abseits der üblichen Fehlerbeseitigung aktualisierte der Chiphersteller lediglich die PhysX-Komponente auf Version 9.10.0223.

Grafikkarten/IGP

  • ATI Radeon: Version 10.6 des Catalyst-Treibers vom 16.6.2010 für Windows Vista/7 (32 Bit)
  • ATI Radeon: Version 10.6 des Catalyst-Treibers vom 16.6.2010 für Windows Vista/7 (64 Bit)
  • ATI Radeon: Version 10.6 des Catalyst-Treibers vom 16.6.2010 für Windows XP (32 Bit)
  • ATI Radeon: Version 10.6 des Catalyst-Treibers vom 16.6.2010 für Windows XP (64 Bit)
  • ATI Radeon AGP: Version 10.6 des AGP-Hotfix vom 16.6.2010 für Windows XP/Vista/7 (32/64 Bit)
  • ATI Radeon: Version 10.6 der CrossFireX-Profile vom 16.6.2010 für Windows XP/Vista/7 (32/64 Bit)
  • GMA 4500 (B43/G4x/Q4x)/HD Graphics (Core i): Version 15.17.4.64.2119 des Treibers vom 26.4.2010 für Windows Vista/7 (64 Bit)
  • GMA 4500 (B43/G4x/Q4x)/HD Graphics (Core i): Version 15.17.4.2119 des Treibers vom 26.4.2010 für Windows Vista/7 (32 Bit)
  • GMA 4500 (B43/G4x/Q4x)/HD Graphics (Core i): Version 14.42.3.64.5268 des Treibers vom 3.6.2010 für Windows XP (64 Bit)
  • GMA 4500 (B43/G4x/Q4x)/HD Graphics (Core i): Version 14.42.3.5268 des Treibers vom 3.6.2010 für Windows XP (32 Bit)
  • GeForce/Ion: Version 257.21 des GeForce-Treibers vom 15.6.2010 für Windows Vista/7 (32 Bit)
  • GeForce/Ion: Version 257.21 des GeForce-Treibers vom 15.6.2010 für Windows Vista/7 (64 Bit)
  • GeForce/Ion: Version 257.21 des GeForce-Treibers vom 15.6.2010 für Windows XP (32 Bit)
  • GeForce/Ion: Version 257.21 des GeForce-Treibers vom 15.6.2010 für Windows XP (64 Bit)
  • GeForce M/Ion: Version 257.21 des Verde-Treibers vom 15.6.2010 für Windows Vista/7 (32 Bit)
  • GeForce M/Ion: Version 257.21 des Verde-Treibers vom 15.6.2010 für Windows Vista/7 (64 Bit)

Chipsätze

Sound

  • HDA-Codecs: Version R2.49 des Treibers vom 11.6.2010 für Windows XP/Vista/7 (32/64 Bit)

Sonstiges

  • DirectX: Version 9.29.1962 der End-User-Runtimes vom 7.6.2010 für Windows XP/Vista/7 (32/64 Bit)
Hinweis in eigener Sache: Zu neuen Entwicklungen und Treibern bei Linux siehe auch den Kernel-Log auf heise open.