Menü

Nachgelegt: neue Treiber und BIOS-Versionen

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 21 Beiträge
Von

Der wöchentliche Report auf heise online über neue Treiber und BIOS-Versionen: Neue Grafiktreiber für Intel i810/815, Ati Radeon und der neue XServer für Nvidia-Chips. BIOS-Updates kommen diese Woche von Asus, Epox, FIC, Gigabyte, Legend, MSI, NMC, Shuttle, Soltek, Soyo und Transcend.

  • i810/i815: Grafiktreiber in Version 6.1 für Windows 9x, ME, NT4 und 2000; behebt Probleme mit einigen Spielen, darunter Lego-Island, Tom Clancy's Rainbow Six; behebt Problem mit Third Dimension; behebt Abstürze, die nach einigen DVD-Zugriffen auftauchen; behebt verschiedene Probleme mit Suspend-Modi; behebt Probleme mit PCI-Grafikkarten; unterstützt Hardware Motion Compensation mit DVA-API (Digital Video Acceleration) unter Windows 2000
  • i8xx: INF-Update in Version 2.80 für Windows 9X, ME und 2000; unterstützt i810E2, i860; behebt Probleme mit AC'97-Sound unter Windows**2000

Auf der Treiber- und BIOS-Seite stehen bereit:

  • CUR-DLS: 1004-07 Beta vom 16.1.
  • CUV4X-C: 1004-05 Beta vom 18.1.
  • CUV4X-M: 1007-01 Beta vom 18.1.
  • CUV4X: 1008-06 Beta vom 18.1.
  • EP-8KTA/8KTA+/8KTA2: Version vom 10.1.; behebt Probleme mit CD-ROMs bei der Installation von Windows 2000; behebt Problem mit PC133-Modulen und S3-Modus; behebt Problem mit Booten vom Netzwerk mit einer ISA PnP-Karte; behebt Konflikt zwischen A3D-Sound- und Nvidia-Grafikkarten
  • EP-8KTM: Version vom 10.1.; behebt Probleme mit CD-ROMs bei der Installation von Windows 2000; behebt Problem mit PC133-Modulen und S3-Modus; behebt Problem mit Booten vom Netzwerk mit einer ISA PnP-Karte; behebt Konflikt zwischen A3D-Sound- und Nvidia-Grafikkarten
  • EP-8KTA3/8KTA3+: Version vom 10.1.; behebt Problem mit PC133-Modulen und S3-Modus; behebt Problem mit Booten vom Netzwerk mit einer ISA PnP-Karte; behebt Konflikt zwischen A3D-Sound- und Nvidia-Grafikkarten
  • PAG-2130: Version SB413 vom 17.1.; CAS-Latency=3 ist BIOS-Default; Unterstützung für AMD K6-2+ und K6-III+; behebt Fehler mit Cyrix M2
  • GA-6OX2: Version F2 vom 9.1.; zeigt Gigahertz-Prozessor korrekt an; behebt Fehler bei STR-Autoerkennung; setzt DMA Collection Buffer nach Intel-Spec
  • GA-6OXM7E: Version F5 vom 8.1.; zeigt Gigahertz-Prozessor korrekt an; behebt Konflikt zwischen S3-Suspend (STR), Windows 2000 und Onboard-CT5880-Sound; behebt Problem mit Dual-BIOS nach Batterieausfall
  • GA-6VA7+: Version F7 vom 16.1.; unterstützt neue Flash-Bausteine
  • GA-6VXE7+: Version F9 vom 16.1.; unterstützt neue Flash-Bausteine
  • GA-6WMM7: Version F6 vom 29.12.2000; zeigt 1-GHz-Prozessoren korrekt an; unterstützt SST49LF004 EEPROM; behebt Fehler mit USB-Geräten, S3-Suspend (STR) und Windows ME; behebt Fehler mit S4-Suspend und Windows ME

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • Advance 10E/10B/10F: V4.0SLCP vom 23.12.2000; unterstützt QDI BootEasy
  • KinetiZ 7T/7B/7B-C/7F: Version 3.0LCP vom 23.12.2000; behebt Problem mit AMR; behebt Wakeup-Problem; unterstützt QDI BootEasy
  • MS-6330/Lite (K7T Pro/Pro2/Pro2A): Da es um Beta- und Final-Versionen etwas Verwirrung gab: Nun steht die Version 2.2 auf dem Server. Sie behebt Probleme mit der 686B-Southbridge und einigen Festplatten und verhindert, dass alle Windows-95-Varianten das BIOS überschreiben.

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • 8TAX/8TAX+: Version vom 10.1.; behebt Probleme mit CD-ROMs bei der Installation von Windows 2000; behebt Problem mit PC133-Modulen und S3-Modus; behebt Problem mit Booten vom Netzwerk mit einer ISA PnP-Karte; behebt Konflikt zwischen A3D-Sound- und Nvidia-Grafikkarten

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • AK12: Version vom 13.1.

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • 65KV/65KVB/65KVB-X-Serien: Version F8.1 vom 19.1.; unterstützt Cyrix III mit Samuel-II-Kern
  • 65KIV: Version W8.1 vom 19.1.; unterstützt Cyrix III mit Samuel-II-Kern

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • 7IZB+: Version 2AA2 vom 15.1.; behebt Probleme mit Festplatten über 75 GByte
  • 7VBA133: Version 2AA6 vom 18.1.; unterstützt VIA Cyrix III mit Samuel-II-Kern
  • TS-AKT4: Version 1.07 vom 12.1.; behebt Fehler bei der Erkennung der Größe des L2-Cache vom AMD Duron
  • Radeon: Version 4.13.7072 für Windows 98/SE/ME vom 16.1.; unterstützt DirectX 8; behebt Fehler in den Spielen Giants: Citizen Kabuto, Oni Demo, Hitman: Codename 47. Version 5.13.1.3100 für Windows 2000 vom 16.1.; unterstützt DirectX 8; behebt Fehler in den Spielen Giants: Citizen Kabuto, Oni Demo. Version 4.3.3100 für Windows NT vom 16.1.
  • TNT, TNT2, TNT Ultra, GeForce, Quadro: Die neue Version 0.9-6 des XServers steht zum Download bereit. Sie soll verbesserte AGP- und Multimonitor-Unterstützung bieten.