Menü

Nachgelegt: neue Treiber und BIOS-Versionen

vorlesen Drucken Kommentare lesen 28 Beiträge

Der wöchentliche Report auf heise online über neue Treiber und BIOS-Versionen: Treiber-Updates von AVM, cFos, C-Media, Matrox, Plextor, SiS, Telekom und VIA, sowie BIOS-Updates von Abit, Asus, Chaintech, Elitegroup/ECS, First/FIC, Fujitsu-Siemens/FSC, Gigabyte/GBT, Iwill, Soltek, Soyo und Tyan.

  • SiS-Chipsätze: Version 1.08 des AGP-Treibers vom 27.12. für Windows 9x/2000/XP.
  • SiS-Chipsätze: Version 12103 der Sound-Treiber vom 27.12. für Windows 98/ME/2000/XP.
  • Diesmal nur ein Update der Internet-Seiten: VIA nimmt Stellung zum "Infinite-Loop"-Fehler. Dieser taucht vor allem mit Nvidia-Grafikkarten mit GeForce-2 oder -3-Chip unter Windows 2000 und XP auf und führt zu Abstürzen, Bluescreen oder Reboot-Vorgängen. VIAs Bug-Spezialist John Gatt führt die Abstürze nicht auf VIA-Chipsätze zurück, weil sie auch auf Mainboards mit Chipsätzen von Intel oder SiS aufträten. Schlechte oder mit zu schnellem Timing betriebene Speichermodule würden das Problem aber verstärken. Als Abhilfe empfiehlt er Maßnahmen wie das Installieren der aktuellen VIA-Treiber (4.37v(a)) und vor allem das Herunterschrauben der Speicher-Timings im BIOS-Setup. Seine Untersuchungen zur "DRAM Command Rate" (beim VIA KT266A) decken sich mit den Ergebnissen im c't-Labor (siehe den großen Vergleichstest von KT266A-Boards in der c't 1/2002, ab 31.12.01 am Kiosk): 1T funktioniert nur mit einem einzelnen, guten Modul. Bei schlechteren Modulen oder beim gleichzeitigen Betrieb von zwei oder mehr Modulen treten Fehler auf.

Der deutsche Server macht Weihnachtspause, aber auf dem taiwanischen Server stehen bereit:

Auf der Update-Seite stehen bereit:

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • K7VTA3 V1.0: Version 1.1g vom 27.12., Achtung: Nicht für Revisionen nach 1.0. Für die derzeit aktuelle Revision 2.0a bleibt die BIOS-Version 2.0a vom 14.11. aktuell.
  • VL-601: Version IC4139 BETA vom 24.12., u.a. behebt BIOS-Absturz mit Festplatten ab 64 GByte.
  • GA-6OXT: Version F5 vom 24.12., u.a. mit Unterstützung für Festplatten über 128 GByte.
  • GA-7DXR: Version F8d BETA vom 11.12.
  • GA-7DXR+: Version F2 vom 14.12.
  • GA-8IRM/L: Version F4 vom 21.12., u.a. mit Unterstützung für Festplatten über 128 GByte.

Auf der Download-Seite stehen bereit:

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • 75KAV: Version 91 vom 24.12.
  • 75KIV: Version 91 vom 24.12.
  • 75LIV: Version N12 vom 28.12.

Auf der Download-Seite stehen bereit:

  • Fritz!-Software: Version 3.02 vom 21.12. für Windows 98/ME/NT/2000/XP.
  • Fritz!X USB, Fritz!Card USB: Version 03.09.10 des CAPI-2.0-Treibers vom 14.12. für Linux (laut AVM für Kernel 2.4.10, Suse 7.3 und andere Distributionen).
  • CMI8738-Sound (zu finden auf vielen Mainboards von Asus, Iwill und anderen Herstellern): Version 0632 BETA vom 27.12. der Sound-Treiber für Windows 98SE/ME/2000/XP.
  • cFos-Treiber: Version 4.12 für Windows 9x/ME/NT/2000/XP, u.a. mit 0190-Blocker und verbesserter Firewall.

Die Download-Seite hält bereit:

  • PX-S88T/TU: Version 1.05, u.a. Verbesserungen für Windows XP
  • PX-W2410TA/TU: Version 1.03, u.a. Verbesserungen für Windows XP, behebt Problem, dass Windows 2000 nach dem Aufwachen aus dem Suspend-Modus vom DMA- in den PIO-Modus gewechselt hat.
  • Eumex 404PC: Version 1.71 der Teledat RVS-COM für Windows ME/2000/XP.
  • Eumex 504PC: Version 1.71 der Teledat RVS-COM für Windows ME/2000/XP.