Nachgelegt: neue Treiberversionen für Windows

Updates von AMD, Intel, JMicron, Nvidia und Terratec.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 29 Beiträge
Von

In der August-Ausgabe des Catalyst-Grafiktreibers beseitigt AMD nicht nur eine Vielzahl von Fehlern (Release Notes als PDF-Datei), sondern erweitert bei Karten der Radeon-HD-4800er-Serie die auch als Avivo bezeichneten Videofunktionen um eine dynamische Gamma-/Kontrastanpassung. Diese soll unter anderem für lebendigere Farben sorgen und die Darstellung kontrastarmer Szenen verbessern. Unter Windows XP sind im Control Center des Catalyst 8.8 zudem Regler hinzugekommen, mit denen sich die Schärfe und Rauschunterdrückung bei Videos verändern lässt. Das bisher Windows Vista vorbehaltene Koppeln einer Radeon-Grafikkarte mit dem Grafikkern eines AMD-Chipsatzes (Hybrid Graphics), steht nun auch unter Windows XP zur Verfügung. Die zwei Chips steuern dabei maximal vier unabhängige Bildschirme an.

Nachdem Nvidia in den letzten Wochen bereits einen GeForce-Grafiktreiber mit PhysX- (177.83) sowie OpenGL-3.0-Unterstützung (177.89) vorgestellt hat, kommt nun die Version 177.84 hinzu. Diese veröffentlichte der Grafikchiphersteller zusammen mit CUDA 2.0 (Compute Unified Device Architecture), die Nvidia-Grafikkarten in Applikationsbeschleuniger für HPC-Anwendungen verwandelt. Der Treiber befindet sich nicht im üblichen Download-Bereich von Nvidia, sondern in der CUDA Zone.

AMD

  • ATI Radeon: Version 8.8 des Catalyst-Treibers vom 20.08.2008 für Windows XP/Vista (32/64 Bit)

Nvidia

  • GeForce 8/9/GTX 200/Quadro FX: Version 177.84 des Treibers vom 13.08.2008 für Windows XP/Vista (32/64 Bit)

AMD

  • AMD 600/700/ATI-Chipsätze: Version 8.8 des Catalyst-Treibers vom 18.06.2008 für Windows XP/Vista (32/64 Bit)

Terratec

  • Aureon 7.1 PCI: Version 5.12.1.8 des Treibers vom 17.07.2008 für Windows Vista (32/64 Bit)

JMicron

  • JMB36X: Version R1.17.40.05 des Treibers vom 22.08.2008 für Windows XP/Vista (32/64 Bit)

Intel

* Turbo Memory: Version 1.7.0.1029 des Treibers vom 9.08.2008 für Windows Vista (32/64 Bit)

Hinweis in eigener Sache: Die Neufassung der Rubrik "Nachgelegt" auf heise online informiert in unregelmäßigen Abständen über aktuelle Treiberveröffentlichungen der wichtigsten Grafikkarten-, Chipsatz-, Netzwerk- und Soundkarten-Hersteller informieren. Zu neuen Entwicklungen und Treibern bei Linux siehe auch den Kernel-Log auf heise open. (chh)