Menü
WTF

Nervöse Nerds: Bill Gates in The Big Bang Theory

Sheldon-Fans dürften unruhig werden: Der ehemalige Microsoft-Chef ist für eine Folge der Nerd- und Physiker-Sitcom angekündigt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 156 Beiträge
Bill Gates

(Bild: dpa, Evert Elzinga/Archiv)

Die nicht nur von Computer-Nerds begeistert aufgenommene US-amerikanische Sitcom The Big Bang Theory hat bereits etliche Gäste zu spontanen Auftritten (auch Cameoauftritt genannt) geladen – darunter Stephen Hawking, Steve Wozniak und Elon Musk. Doch nun beehrt der IT-Milliardär und Microsoft-Mitbegründer Bill Gates höchstpersönlich die Show, wie The Hollywood Reporter meldet.

WTF

Das Internet ist voll von heißen IT-News und abgestandenem Pr0n. Dazwischen finden sich auch immer wieder Perlen, die zu schade sind für /dev/null.

Gates soll in einer Folge im März auftreten, die Ende des Monats ausgestrahlt werden dürfte. Dabei soll die Figur Penny (gespielt von Kaley Cuoco) ihn zu Gast haben, während Sheldon, Lennart, Howard und Raj versuchen, Gates zu treffen. Offen ist, wie umfangreich Gates Auftritt in der Folge ausfällt und ob eher auf seine Zeit als Microsoft-Chef Bezug genommen wird oder auf seine spätere Zeit als Privatier und Philantrop.

Die derzeit auf CBS ausgestrahlte elfte – und voraussichtlich vorletzte – Staffel ist im deutschen Fernsehen in deutscher Fassung bei Pro7 zu sehen. Es wäre übrigens nicht Bill Gates erster Cameoauftritt: Bereits 2003 trat er in einer Folge der Serie Frasier auf. (tiw)

Anzeige
Anzeige