Menü

Netscape 6.2.3 schließt Sicherheitslücke

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 205 Beiträge

Ein Update des Browsers Netscape 6.2 behebt das kürzlich entdeckte Sicherheitsloch in Netscape und Mozilla, das es Webseiten ermöglicht, lokale Dateien zu lesen. Die neue Version 6.2.3 steht auf Netscapes Website und dem FTP-Server zum Download bereit. Sie basiert weiterhin auf Mozilla 0.9.4. Erst Netscape 7 wird mit dem Code von Mozilla 1.0 arbeiten, den die Mozilla-Entwickler im Juni freigeben wollen. Im aktuellen Release Candidate 2 von Mozilla ist das Problem bereits behoben.

Mit dem c't Browsercheck können Sie testen, ob Ihr Browser verwundbar ist. Dort finden Sie auch eine Anleitung, wie Sie ihn sicher konfigurieren. (kav)