Menü

Netscape: Browser gratis, Quelltext frei

von Kommentieren Drucken vorlesen

Im Konkurrenzkampf mit Microsoft hat Netscape-Präsident Jim Barksdale angekündigt, Entwicklern den Quelltext des Communicator 5.0 zur freien Verfügung zu stellen. Der Sourcecode darf dabei beliebig modifiziert, erweitert und kostenlos in eigene Anwendungen integriert werden. In eigens eingerichteten Diskussionsforen auf Netscapes Web-Server sollen die Entwickler miteinander Erfahrungen austauschen können.

Weiterhin kündigte Barksdale an, den Navigator und den Communicator ab sofort an jeden gratis abzugeben. Anbieter von Internet-Angeboten dürfen die Software ohne jede Einschränkung auf ihren Web-Sites zum Download anbieten. (db)

Anzeige
Anzeige