Menü

Network Associates bekommt Anti-Spam-Patent

Der Sicherheitsspezialist Network Associates (NAI) hat ein US-Patent für eine "Kombination aus Techniken und Methoden" für seine McAfee Anti-Spam Solution erworben. Das US-Patent 6,732,157 beschreibt laut NAI eine Reihe von Programmen, Systemen und Methoden, mit denen unerwünscht zugeschickte E-Mails auf "intelligente Weise" und so genau wie möglich unter anderem mit Bayes-Filtern aussortiert werden können.

US-Rechtsexperten meinen nun, das Patent sei "recht breit" gefasst. Es sei aber noch nicht klar, inwieweit Konkurrenten von NAI von dem Patent betroffen seien. So enthalten beispielsweise die E-Mailer von Opera oder Mozilla Bayes-Filter.

McAfee verschmolz im Oktober 1997 mit dem Unternehmen Network General zu Network Associates. Später dann wurde das Spin-Off McAfee.com als reiner Online-Antiviren- und -Sicherheitsdienstleister weitgehend unabhängig. Im Augsut 2002 haben die McAfee.com-Eigner einem Angebot zur vollständigen Übernahme des Online-Ablegers durch NAI zugestimmt. Künftig soll zudem NAI wieder McAfee heißen. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige