heise-Angebot

Neues Sonderheft: c’t DSGVO 2020 jetzt vorbestellbar

Die aktualisierte und stark erweiterte Ausgabe der c't DSGVO mit noch mehr FAQs, Checklisten und Mustern für die aktuellen Probleme des Datenschutzes.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 9 Beiträge
Von

Auch 2020 lauern viele alte, aber auch brennende neue Probleme bei der Umsetzung der DSGVO. Dies gilt zum Beispiel für den Umgang mit Fotos, die Anforderung an die IT-Sicherheit, Cookies oder das Verhalten bei Datenlecks. Die neue, aktualisierte und stark erweiterte Ausgabe der c't DSGVO 2020 widmet sich diesen und vielen anderen Themen und verfolgt dabei vor allem das Ziel, die Verantwortlichen vor teuren Bußgeldern oder Schadensersatzforderungen zu bewahren. Denn die Schonzeit bei der Einführung der DSGVO ist nun vorbei, wie mehrere Bußen in Millionenhöhe gezeigt haben.

Das neue c’t Sonderheft richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige, Website-Betreiber, Vereine, Admins, Fotografen und Datenschutzbeauftragte. Es versteht sich als Praxisleitfaden für all diejenigen, die personenbezogene Daten selbst oder im Auftrag verarbeiten. Praxisnah erklären die Autoren die Gesetzestexte, veranschaulicht durch Übersichten, Checklisten, FAQs, Podcasts sowie ein Webinar.

Verfasst wurde die neue Auflage erneut durch erfahrene Rechtsanwälte, die sich täglich mit den Untiefen der DSGVO beschäftigen und ihren Mandanten praxisnahe Wege durch den Dschungel der rechtlichen Vorgaben weisen. Verantwortlich für die Konzeption des Hefts zeichnet sich erneut Joerg Heidrich, Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien und Fachanwalt für IT-Recht. Er ist zudem für den Bereich des technischen Datenschutzes im Heft zuständig. Wie alle Autoren steht auch er dafür, komplexe rechtliche Vorgaben verständlich zu erklären und dabei juristisches Kauderwelsch unbedingt zu vermeiden.

Ihre praktischen Erfahrungen haben die Autoren in die zweite Auflage des Sonderheftes einfließen lassen. Alle Artikel wurden aktualisiert, viele neue Beiträge sind hinzugekommen und für die beiliegende DVD wurde ein weiteres Webinar produziert: "Was Techniker über den Datenschutz wissen müssen". Um wirklich alle Sinne anzusprechen, gibt’s auch noch was zum Hören. 2019 startete die Serie c’t Datenschutz-Podcast "Auslegungssache". Die bislang veröffentlichten Episoden sind ebenfalls auf der DVD enthalten.

c't DSGVO 2020 (7 Bilder)

Ergänzt wurde die neue Ausgabe mit aktuellen Problemstellungen, die in den vergangenen Monaten entstanden sind. Mit einer kommentierten Musterantwort für Auskunftsersuchen steht zum Beispiel eine neue Vorlage zur Verfügung. Was passiert mit Kundendaten beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens? Auch diese Fragen zum Thema Datenweitergabe und Übertragung von Kundendaten werden beantwortet. Im Bereich Bußgelder, Sanktionen und Schadenersatz ist im vergangenen Jahr viel passiert. Die Autoren stellen Fälle aus dem In- und Ausland vor und erklären, worauf besonders geachtet werden muss. Nicht nur Privatpersonen nutzen Facebook und Co. – auch Unternehmen pflegen Ihre Kontakte über Social-Media-Kanäle. Wo es dabei gefährlich werden kann, lesen Sie in der c't DSGVO.

Das Sonderheft enthält noch mehr Muster, Checklisten, Beispieldokumente und weiterführende Links – diesmal auch auf der DVD. Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben gibt das Webinar "Recht für Admins – Was Techniker über den Datenschutz wissen müssen!" – von der Löschverpflichtung über Abschätzung von Datenschutzrisiken bis zum korrekten Umgang mit neuen Auskunfts-, Lösch- und Meldepflichten.

Für Käufer der digitalen Version sind alle Inhalte der Heft-DVD als Download verfügbar.

c’t DSGVO gibts sowohl auf Papier als auch in digitaler Form. Die Print-Ausgabe kostet 19,90 EURO und kann ab sofort im heise Shop vorbestellt werden. Wer bis einschließlich 4. Februar 2020 bestellt, zahlt keine Versandkosten.

Als digitale Ausgabe können Sie das Sonderheft im heise Shop bestellen. Für 17,99 Euro bieten wir das Sonderheft im PDF-Format als auch direkt in unseren Android- und iOS-Apps an.

Das Sonderheft ist außerdem bei Amazon erhältlich.

(joh) / (ilk)