Menü

Neue Hardware für das Selfhtml-Projekt

Die Macher des Webentwickler-Tutorials und HTML-Guides Selfhtml haben eine Bilanz ihrer im Dezember 2003 angelaufenen Spendenaktion gezogen. So kamen bis zum 8. März 21.805,39 Euro zusammen. "Wir dachten, dass wir die anvisierte Summe in etwa drei Monaten durch Spenden erreichen werden. Aber wir wurden sehr schnell eines Besseren belehrt. Als der Spendenaufruf auch im Heise-Newsticker Erwähnung fand, erhielten wir schon nach einer Woche über 800 Spenden und die Zahl wuchs weiter", heißt es auf der Website des Projektes.

Selfhtml teilt auch mit, welche Hardware angeschafft wird: drei Fire V20z Server von Sun. Dazu kommen zusätzliche Festplatten sowie ein Support-Vertrag im Gesamtwert von rund 14.000 Euro. "Da dieser Preis nur für die drei neuen Server gilt, entstehen uns noch weitere Kosten, wenn wir den derzeit noch aktuellen Server aufrüsten und den Gigabit-Switch für die neuen Server einkaufen werden", teilt das Projekt mit. Die Hardware soll etwa Ende April geliefert werden. Danach werde es noch einige Tage dauern, in denen das Betriebssystem und die Software installiert und die Geräte an ihrem Platz eingerichtet werden sollen. (anw)

Anzeige
Anzeige