Menü

Neue Linux-Beta von Opera

Auf dem Server des Software-Herstellers Opera steht jetzt die Preview-Version 2 des Browser für Linux bereit. Die neue Release behebt laut Changelog vor allem Stabilitäts-Probleme und andere Bugs des Vorgängers. Zu den wenigen Neuerungen gehört die Fähigkeit, Internet-Explorer-, Netscape- und Konqueror-Bookmarks zu importieren. (jo)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige