Menü

Neue Opera-Versionen für Android

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 57 Beiträge

Wieviel habe ich schon versurft? Die Opera-Browser informieren jetzt über das Datenvolumen.

(Bild: Opera Software)

Opera Software hat Opera Mini 6.5 und Opera Mobile 11.5 für Android vorgestellt. Die Browser sollen im Laufe des Tages im Android Market verfügbar sein. Beide kostenlosen Anwendungen sollen dem Benutzer jetzt einen besseren Überblick über das verbrauchte Datenvolumen geben – und über die mit Operas Proxy-basierter Kompression eingesparten Datenmengen.

Operas Mini und Mobile sollen sich zudem besser in das Smartphone-Betriebssystem einbetten; mit einem Shortcut für den Desktop soll der Benutzer schneller auf seine beliebtesten Bookmarks zugreifen können. Auch unter der Haube hat sich viel getan. So hat Opera Software nach eigenen Angaben die Rendering Engine Presto auf den aktuellen Stand gebracht, die Netzwerk-Performance verbessert und den Spreicherhunger der JavaScript-Engine verringert. (jo)

Anzeige
Anzeige