Menü

Neue Supportbedingungen bei Novell

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 54 Beiträge

Zum 1. Februar ändert Novell seine Supportbedingungen, was den Bezug von Patches und Service Packs angeht. Während sich bei Netware und Suse Linux Enterprise nichts ändert – Updates für Netware bleiben allgemein zugänglich, Patches, Service Packs und Security-Fixes für Suse Linux Enterprise sind schon länger nur mit einer Subskription zugänglich –, gilt für alle anderen Novell-Produkte: Ab dem 1.2. erhalten nur Kunden mit einem Maintenance-Vertrag oder einer Subskription Zugriff auf Patches und Service Packs. Lediglich Sicherheitsfixes sind noch allgemein zugänglich.

Novell fasst die neuen Bedingungen in einer Tabelle zusammen. Eine FAQ erläutert die Details. (odi)

Anzeige
Anzeige