Menü

Neue Yahoo-Mail-App ersetzt Passwort

Yahoo hat seine Mail-App für iOS und Android überarbeitet. Die App verfügt nun über eine verbesserte Suchfunktion, verwaltet mehrere Mail-Konten – und ersetzt das Passwort beim Log-in.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 13 Beiträge

(Bild: Yahoo)

Von

Mit seiner neuen Mail-App will Yahoo "das beliebte Kommunikationsmittel voranbringen" und attraktiver für Smartphone-Nutzer gestalten. Die überarbeitete App soll mit schnellen Ladezeiten, schickem Design und einem verbesserten Komfort punkten.

Mit der App lässt sich nicht nur die elektronische Post von Yahoo abholen, sondern zusätzlich von Outlook, Hotmail und Aol. Alle Funktionen stehen auch für die eingebundenen Postfächer der Drittanbieter zur Verfügung. Die App für Yahoo Mail gibt es für iOS und Android.

Die Mail-App verwaltet mehrere Accounts, auch von Drittanbietern wie Outlook und Aol.

(Bild: Yahoo)

Mit dem Yahoo Account Key haben Nutzer nun die Möglichkeit, sich ohne Passwort auf der Yahoo-Website einzuloggen. Dazu sendet Yahoo über die Mail-App eine Push-Nachricht auf das Smartphone des Nutzers. Die Botschaft informiert über den Log-in-Versuch und liefert Zusatzinformationen wie den verwendeten Browser sowie den ungefähren Standort des Rechners. Der Nutzer kann dann den Log-in genehmigen oder ablehnen. Für Yahoos Vice President Dylan Casey ist die App ein Schritt in eine "passwortfreie Zukunft".

Eine "intelligente Suche" schlägt beim Verfassen einer Mail die Empfänger kontextsensitiv vor: Tippt man die ersten Buchstaben eines Nachnamens ein, erscheint beispielsweise zuerst der Arbeitskollege, dem man bereits viele Nachrichten geschickt hat. Bei der Suche nach E-Mails durchforstet die App zusätzlich Anhänge und Fotos. Im Adressbuch ergänzt die App die Kontakte mit Zusatzinformationen wie die Telefonnummer oder die letzten Tweets. (dbe)