Neue internationale PGP-Version

Die internationale Version des Verschlüsselungsprogramms Pretty Good Privacy liegt nun zum Download bereit.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 39 Beiträge
Von
  • Lutz Labs

Die internationale Version 6.5.1 des Verschlüsselungsprogramms Pretty Good Privacy liegt nun zum Download bereit. Wie in der US-Ausführung fehlt das Programm PGPDisk; neue Funktionen sind nicht hinzugekommen. Im Gegensatz zum Vorgänger 6.0.2i scheint das Outlook-Plugin jedoch einwandfrei zu arbeiten - es ist also keine Handarbeit notwendig.

Die neue Version ist nicht kompatibel zu Windows 2000; aktualisierte Binaries sollen - ebenso wie Versionen für Macintosh, MS-DOS, Amiga und OS/2 - in Kürze folgen. (ll)