Menü

Neuer Name für das WePad

vorlesen Drucken Kommentare lesen 218 Beiträge

Der als WePad unter viel Presserummel vorgestellte Tablet-Computer bekommt einen neuen Namen: WeTab heißt das gemeinsam von Neofonie und 4tiitoo entwickelte Gerät ab sofort. Auch die von den beiden Partnern neu gegründete Herstellergesellschaft soll den neuen Namen tragen und firmiert entsprechend um. Das gab die frische gebackene WeTab GmbH am Freitag überraschend in Berlin bekannt.

"Um unser Produkt am internationalen Markt für Tablet-Computer noch deutlicher abzugrenzen, ändern wir mit Wirkung ab heute den Produktnamen unseres Tablet-Computers WePad in WeTab", heißt es in einer knappen Mitteilung des Herstellers. Die Änderung betreffe "allein den Produkt- und Firmennamen" sowie die Website. Vorbestellungen seien nicht betroffen. Zu weiteren Hintergründen – etwa eventuellen markenrechtlichen Problemen – der Namensänderung wollte das Unternehmen auf Nachfrage keine Angaben machen. (vbr)