Menü

New York Public Library stellt 180.000 Copyright-freie Bilder online

Die New Yorker Bibliothek hat gut 180.000 Di­gi­ta­li­sate in seine Web-Galerie aufgenommen, die frei verwendbar sind.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 29 Beiträge
New York Public Library stellt 180.000 Copyright-freie Bilder online

Ein unbekannter Herr vor der Cathedral of St. John the Divine in New York ungefähr in den Jahren 1934 bis 1938. Es ist die größte anglikanische Kirche der Welt

(Bild: digitalcollections.nypl.org)

Die New York Public Library hat 180.000 hochaufgelöste Bilder online gestellt, deren Copyrights abgelaufen sind. Das heißt sie können frei verwendet und verändert werden, geht aus einer Mitteilung hervor. Dabei handelt es sich um historische Fotografien beispielsweise von Bauarbeiten, aus der Landwirtschaft, Stadtansichten, Illustrationen, Faksimile, Landkarten und mehr.

Die New Yorker Bibliothek hatte ihre erste digitale Galerie 2005 mit 275.000 Bildern online gestellt. Das Portal Digital Collections richtete sie 2013 ein, es enthält 850.000 Bilder. Das sei aber nur ein kleiner Teil der Sammlung, die mit Hilfe privater Spenden nach und nach digital erschlossen werden soll. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige