Menü
heise-Angebot

Noch 2 Wochen: Heise Cloud-Konferenz 2017

Am 17. Oktober 2017 präsentieren c’t und iX die erste gemeinsame Heise Cloud-Konferenz. In der Auftakt-Keynote beleuchtet Thomas Fleischmann vom Conti-Tochterunternehmen Elektrobit die Cloud im Kontext des Connected Car.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge
Heise Cloud-Konferenz 2017: Call for Proposals gestartet

Unter dem Motto „Mit der Cloud in den sechsten Gang“ eröffnet Thomas Fleischmann, Head of Technology Connected Car, Elektrobit, die Heise Cloud-Konferenz. In seiner Keynote erörtert er die Implikationen des Cloud Computings auf das Connected Car und die neue Mobilität im Allgemeinen. Fleischmann widmet sich dabei nicht nur den Umwälzungen in der Software-Landschaft, sondern wirft auch einen genaueren Blick auf die Herausforderungen in puncto Datenschutz und Datenreichtum im Fahrzeug.

Das anschließende Konferenzprogramm gliedert sich in zwei Vortrags-Tracks: Einen technischen Track, bei dem Frameworks, Tools, Methoden und die Herausforderungen in der praktischen Umsetzung im Fokus stehen, sowie einen Entscheider-Track, in dem die grundsätzlichen strategischen Fragen, das generelle Für und Wider des Cloud Computings diskutiert werden.

Highlights aus dem Programm:

  • Cloud sicher und effizient nutzen: technische und rechtliche Aspekte
  • Applikation Design: Cloud Infrastruktur optimal entwickeln und warten
  • Multicloud: Sourcing und Monitoring – Servicequalität aus Nutzersicht
  • Entscheidungshilfe: Cloud-Plattformen im Preis-Leistungsvergleich
  • Vertraulichkeit: Policies, Kryptografie, Zertifizierung (C5) etc.

Ergänzt wird das Vortragsprogramm um drei, jeweils zweitägige, Workshops am 18. und 19. Oktober. Die optionalen Trainings widmen sich auf praxisnahe Weise folgenden Themen:

  • Freies Cloud Computing mit OpenStack
  • Kubernetes und Container für Fortgeschrittene
  • Hands-on-Einstieg in die Public Cloud: Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure im direkten Vergleich

Die Heise Cloud-Konferenz findet am 17. Oktober 2017 im Kölner KOMED Veranstaltungszentrum statt. Detaillierte und aktualisierte Informationen zum Programm und den Referenten finden sich auf der Webseite. Das Standardticket 449 Euro, für Heise Events-Kunden oder Abonnenten der Heise Medien (c't, iX, Technology Review, etc.) gibt es darauf noch 10 Prozent Treue-Rabatt. Auf Kombi-Tickets bei zusätzlicher Buchung eines der drei anschließenden Workshops gibt es jeweils rund 200 Euro Rabatt.

Jetzt noch anmelden: Heise Cloud-Konferenz 2017 – by c’t & iX (map)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige