Menü

Nokia plant Windows Phone mit Pureview

vorlesen Drucken Kommentare lesen 79 Beiträge

Der finnische Handyhersteller Nokia will die 42-Megapixel-Fototechnik des Symbian-Smartphones Nokia 808 Pureview auf die Windows-Phone-Plattform bringen. Entsprechende Pläne bekräftigte die Chefin von Nokias Smartphone-Sparte, Jo Harlow, gegenüber Boy Genius Report. "Bei Pureview geht es um Bildqualität und verlustfreies Zoomen", sagte Harlow im Videointerview. "Wir haben vor, diese Technik auf die Windows-Phone-Plattform zu bringen". Harlow hatte bereits auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Aussicht gestellt, dass Pureview auch auf Lumia-Geräten Einzug halten könnte.

Wann es ein Lumia mit Pureview geben wird, sagte Harlow nicht. Für Nokias Smartphone-Sparte steht zunächst der Sprung auf die nächste Betriebssystemversion an. Partner Microsoft steht vor der Veröffentlichung von Windows Phone 8, das mit dem bei der Desktop-Version entliehenen Kernel wesentliche Veränderungen mich sich bringt. Einem Medienbericht zufolge könnten die Finnen erste WP8-Smartphones bereits Anfang September auf ihrer Hausmesse Nokia World in Helsinki vorstellen. (vbr)