Menü

Nortel Networks schlägt Lucent beim 2000er Umsatz

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Die kanadische Nortel Networks ist einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters zufolge im Jahr 2000 zum weltweit umsatzstärksten Hersteller von Telekommunikations-Equipment avanciert. Nach einer Drittplatzierung in 1999 sei das Unternehmen in 2000 mit einem Umsatzwachstum von über 40 Prozent an die Poleposition gesprungen und habe dort den bisherigen Ersten Lucent technologies verdrängt.

Nach dem Urteil des Analystenhauses Gartner sei der Erfolg von Nortel Networks durch zielgerichtetes "organisches Wachstum" und "gut gemanagte Akquisitionen" zustande gekommen. Für die Zukunft sieht die Gartner-Group eine besondere Dynamik an den ostasiatischen Märkten, während die US-Wirtschaft weiter unter ihrer Abkühlung leiden werde. (klp)