Menü

Notes Rnext nicht mehr dieses Jahr

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 53 Beiträge

Die nächste Version von Lotus Notes und Domino mit dem Codenamen "Rnext" wird nicht mehr dieses Jahr erscheinen, wie Ed Brill, Director Marketing Notes and iNotes, auf der 14. Konferenz der Deutschen Notes User Group in Potsdam sagte. Seit Anfang April gibt es eine erste Beta zum freien Download. Eine zweite Beta mit zusätzlichen Features ist in Vorbereitung und sollte in wenigen Wochen verfügbar sein.

Brill begründet die Entscheidung mit einer ausgiebigen Testphase. Die öffentlichen Betaversionen sollen Lotus mit ausreichendem Feedback der Anwender versorgen. Danach schließe sich eine längere Lockdown-Periode an, in der keine neuen Funktionen mehr hinzugefügt werden. Lotus verspricht sich daraus eine Qualität, die mit dem unter grossem Zeitdruck erschienenen R5 zunächst nicht erreicht wurde. (Volker Weber) (hps)

Anzeige
Anzeige