Menü

Nova Launcher 6.0: Update bringt Suchfunktion und anpassbare Icon-Größe

Nach einem halben Jahr Beta-Test ist die fertige Version des Nova Launcher 6 verfügbar. Besonders freuen dürfen sich Gratis-Nutzer.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 41 Beiträge
Nova Launcher 6.0: Update bringt Verbesserungen

(Bild: TeslaCoil Software)

Der beliebte Android-Launcher Nova ist jetzt in Version 6.0 verfügbar. Dem Release ging eine halbjährige Beta-Phase voraus. Mit dem neuen Update kommen frische Funktionen und Verbesserungen, so lassen sich die Nova-Settings nun beispielsweise nach bestimmten Einstellungen durchsuchen. Damit sollte es einfacher für Nutzer werden, bestimmte Optionen zu finden.

Im neuen Nova Launcher können nun auch Nutzer der kostenlosen Fassung die Größe der Icons anpassen – vor Version 6.0 war das nur Käufern der Prime-Version erlaubt. Bei der Darstellung von Ordnern lässt sich jetzt außerdem zwischen Fenster- und sogenannter "Immersive"-Darstellung wählen. Google Now ist nun ebenfalls nutzbar, allerdings wird dafür das Tool Nova Google Companion benötigt, da Google normalerweise nur Systemkomponenten den Zugriff auf den Feed erlaubt. Nova Google Companion muss per Hand installiert werden.

Den Nova Launcher gibt es als kostenlose Version mit leichten Einschränkungen, für den vollen Funktionsumfang müssen Interessenten regulär 5,25 Euro zahlen. Das Tool gehört zu den beliebtesten Launchern für das Android-Betriebssystem und wurde im Play Store über 50 Millionen Mal heruntergeladen. Mit Android-Launchern können Nutzer die Handy-Navigation, App-Drawer und Icons nach den persönlichen Wünschen anpassen. Externe Apps wie Nova bieten häufig mehr Optionen zur Individualisierung als die Launcher, die von Herstellern vorinstalliert werden. (dahe)