Menü

Novell bezeichnet Übernahmeangebot als "nicht adäquat"

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 82 Beiträge
Von

Der Software-Hersteller Novell lehnt das Übernahmeangebot des Hedgefonds Elliott Associates LP – einer der beiden großen Fonds von Elliott Management – ab. Die gebotene Summe von 5,75 Dollar pro Aktie sei nicht ausreichend, gab Novell am Samstag bekannt. Man werde verschiedene Alternativen prüfen, den Aktienkurs zu erhöhen, so das Unternehmen weiter. Darunter seien verschiedene finanzielle Transaktionen, strategische Partnerschaften und Allianzen, aber auch der Verkauf des Unternehmens. Bis zu einer Entscheidung über die Zukunft soll die Produktentwicklung weitergeführt werden.
(ll)