Menü

Novell steigert Umsatz und schreibt erneut rote Zahlen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 46 Beiträge
Von

Der Software-Hersteller Novell hat im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 244,9 Millionen US-Dollar (166,8 Millionen Euro) umgesetzt und damit 11 Millionen mehr als im Schlussviertel des Vorjahres. Unterm Strich steht laut Mitteilung mit minus 17,9 Millionen US-Dollar im vierten Quartal in Folge ein Nettoverlust, während Novell voriges Jahr noch 19,87 Millionen auf der Plusseite verbuchen konnte. Im gesamten Geschäftsjahr stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich von 919,3 Millionen auf 932,4 Millionen US-Dollar. Insbesondere durch gestiegene operative Kosten ergab sich ein Nettoverlust von 44,4 Millionen US-Dollar. Vor einem Jahr konnte Novell noch 19,5 Millionen US-Dollar in schwarzen Zahlen schreiben.

In der Quartalsbilanz sind nicht die Zahlen der Schweizer Beratungsniederlassung enthalten, die Novell im vierten Quartal abgestoßen hat. Diese setzte im vierten Quartal 6 Millionen US-Dollar um. Für das kommende Geschäftsjahr erwartet Novell einen Gesamtumsatz von bis zu 945 Millionen US-Dollar. Aus einer Eingabe bei der US-Börsenaufsicht SEC geht hervor, dass die Restrukturierungskosten voraussichtlich um 15 Millionen bis 25 Millionen US-Dollar höher liegen werden als die im Februar veranschlagten 35 Millionen bis 45 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen hatte kürzlich die Bekanntgabe der Schlussbilanz für das Geschäftsjahr wegen Unklarheiten in früheren Bilanzen verschoben.

Umsatz- und Gewinnentwicklung bei Novell in US-Dollar
(Das Geschäftsjahr beginnt jeweils am 1. November)

Quartal Umsatz Nettogewinn/
-verlust
1/03 260 Mio. –12 Mio.
2/03 276 Mio. –29 Mio.
3/03 * 282,8 Mio. –12,4 Mio.
4/03 ** 286,7 Mio. –109 Mio.
1/04 267 Mio. 10 Mio.
2/04 294 Mio. –15,4 Mio.
3/04 305 Mio. 23 Mio.
4/04 301 Mio. 13 Mio.
1/05 290 Mio. 10 Mio. (392 Mio. ***)
2/05 297 Mio. –15,7 Mio.
3/05 290,2 Mio. 2,2 Mio.
4/05 320,3 Mio. –5,04 Mio. (33 Mio. ****)
1/06 274,4 Mio. 1,87 Mio.
2/06 278,3 Mio. 3,374 Mio.
3/06 241,35 Mio. 11,65 Mio.
4/06 244,90 Mio. 22,36 Mio.
1/07 229,58 Mio. –19,99 Mio.
2/07 239,16 Mio. –2,19 Mio.
3/07 243,13 Mio. –3,42 Mio.
4/07 244,93 Mio. –9,16 Mio.
(* Im dritten Geschäftsquartal 2003 übernahm Novell den Linux-Softwarehersteller Ximian.)
(** Im vierten Geschäftsquartal 2003 übernahm Novell den deutschen Linux-Distributor Suse.)
(*** unter Einbeziehung von Einnahmen aus dem Vergleich mit Microsoft)
(**** unter Ausschluss von Restrukturierungskosten in Höhe von 37,951 Millionen US-Dollar)