Menü

Nubia Z20: Handy mit Rückseiten-Display für 550 Euro

Das Nubia Z20 hat zwei OLED-Displays und Top-Hardware. Für 550 Euro wird das Spitzen-Smartphone auch in Europa angeboten

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 64 Beiträge

(Bild: Nubia)

Von

Nubia hat das Dual-Screen-Handy Z20 für Europa angekündigt. Das Smartphone hat abgesehen vom vorderseitigen Haupt-Display noch einen etwas kleineren Bildschirm an der Rückseite. Das Haupt-Display misst 6,4 Zoll und zeigt eine Auflösung von 2340 × 1080 Pixeln, der Zweitbildschirm ist 5,1 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1520 x 720 Pixeln. Bei beiden Screens handelt es sich um OLEDs.

Wer mit dem Z20 Selfies machen möchte, dreht das Handy einfach um und nutzt die Hauptkamera. Die setzt sich beim Nubia Z20 aus drei Modulen zusammen: Das Weitwinkelobjektiv hat 48 Megapixel, das Superweitwinkelobjektiv 16 Megapixel und das Teleobjektiv 8 Megapixel. Als Sucher für Selfie-Aufnahmen dient dann der Rückseiten-Bildschirm. Auf dem Zweit-Display kann der Nutzer außerdem Apps anzeigen, wenn das Handy liegt, dient es als Always-On-Display.

Die beiden Displays des Nubia Z20

(Bild: Nubia)

Das Zwei-Display-Layout hat den Vorteil, dass man an der Vorderseite keine Selfie-Kamera einbauen muss und damit mehr Platz für den Bildschirm bleibt. Die Display-Ränder des Nubia Z20 sind entsprechend schmal, einen Notch gibt es nicht, der Fingerabdrucksensor sitzt an der Seite des Gehäuses. Das Konzept ist dem des Nubia X sehr ähnlich.

Die Hardware des Nubia Z20 ist hochwertig: Der Snapdragon 855 Plus ist das Herzstück des China-Smartphones, ihm stehen 8 GByte RAM zur Seite. Für Fotos und Apps stehen 128 GByte an internem Speicher zur Verfügung, einen Slot für MicroSD-Karten hat das Z20 aber genausowenig wie eine Kopfhörerbuchse. Der Akku hat eine Kapazität von 4000 mAh.

Das Nubia Z20 ist ab dem 14. Oktober auch in Europa erhältlich. Es kostet 550 Euro in der Fassung mit 8 GByte RAM und 128 GByte Speicher – andere Ausführungen werden derzeit noch nicht angeboten.

(dahe)