Menü

Nur für Rechts: Gaming Maus mit Display und 13 Beleuchtungs-Modi für 35 Euro

Die Gaming-Maus Cougar Surpassion lässt sich ohne Extra-Software mithilfe eines kleinen LC-Displays einstellen. Die kabelgebundene Maus ist ab 35 Euro erhältlich.

Nur für Rechts: Gaming Maus mit Display und 13 Beleuchtungs-Modi für 35 Euro

Cougar liegt auf dem Rücken.

(Bild: Cougar)

Cougar hat eine günstige Gaming-Maus mit integriertem LC-Konfigurationsdisplay vorgestellt: die Cougar Surpassion (ab 35,90 €). Sie ist in Deutschland bereits bei einigen Shops zu Preisen ab 35 Euro gelistet. Geeignet ist die Maus aufgrund ihrer Form nur für Rechtshänder. Sie ist 12 cm lang und 6,5 cm breit, wiegt 96 Gramm und bietet sechs Tasten (inklusive der Mausrad-Taste).

Sie enthält einen PMW3330-Sensor (günstige Variante des PWM3360) von Pixart und Omrom-Microswitches, die laut Cougar für "mindestens 50 Millionen Klicks" ausgelegt sind. Die Empfindlichkeit der Maus lässt sich in mehreren Abstufungen zwischen 400 und 7200 dpi einstellen. Als USB-Signalrate werden 125 Hz, 250 Hz, 500 Hz und 1000 Hz angeboten.

Auf der Unterseite befindet sich ein kleines LCD-Display, über das sich mit Tasten Einstellungen der Maus ohne weitere Software ändern lassen. Neben den aktuellen DPI- und Hz-Werten lässt sich auch die Winkeleinrastung und Lift-Off-Distance in zwei Entfernungsstufen einstellen. Hinsichtlich der Beleuchtung lässt sich zwischen 13 verschiedene LED-Backlight-Farben wählen – beleuchtet werden dabei das Logo sowie das Scrollrad. Durch gummierte Seitenteile und große Glides soll sich die Maus auch über längere Zeit komfortabel nutzen lassen.

Anpassen lässt sich etwa die Anhebedistanz.

(Bild: Cougar)

Laut Hersteller ist die Maus für den Betrieb unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 gedacht, sollte aber auch unter anderen Betriebssystemen problemlos funktionieren. Angeschlossen wird die Cougar Surpassion über ein 1,8 Meter langes USB-Kabel.

Ähnlich teuer ist die Neuauflage von Microsofts USB-Maus-Klassiker IntelliMouse (ab 26,84 €), die dank Blue-Track-Technik selbst auf Glas-Oberflächen funktionieren soll. Im Vergleich zur Cougar Surpassion bietet sie allerdings nur eine Abtastrate von 3200 dpi, leuchtet lediglich in weiß und bietet nur fünf Tasten – auch ein Display lässt sie vermissen. Drei der fünf Tasten lassen sich über die mitgelieferte Software Befehle zuweisen – allerdings funktioniert das nur unter Windows 7, 8, 8.1 und 10. (mfi)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige