Menü

Nvidia bringt GeForce GTX 1060 mit 5 GByte für chinesische Gaming-Cafés

Nvidia will eine GeForce GTX 1060 mit 5 GByte herausbringen, die speziell für chinesische Gaming-Cafés gedacht ist.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 60 Beiträge
Nvidia bringt GeForce GTX 1060 mit 5 GByte für chinesische Gaming-Cafés

GeForce GTX 1060

(Bild: Nvidia)

GPU der GeForce GTX 1060 5 GByte

(Bild:  http://www.expreview.com/58483.html )

Die Spieler-Grafikkarte GeForce GTX 1060 soll es auch als Version mit 5 GByte Videospeicher geben. Dies berichtet die Website Expreview. Allerdings soll diese Variante ausschließlich für China gedacht sein, speziell für chinesische Internet-/Gaming-Cafés. Bisher gibt es die GeForce GTX 1060 mit drei und sechs Gigabyte Grafikspeicher. Bei manchen aktuellen Spielen, die hoch aufgelöste Texturen verwenden, werden die 3 GByte Speicher der günstigen Variante bereits zu knapp.

Trotz des höheren Speicherausbaus soll auch die GeForce GTX 1060 vergleichsweise kostengünstig sein, denn im Unterschied zu den bisherigen Varianten ist ihr Speicherinterface beschnitten. So tauschen GPU und Speicher ihre Daten nur über 160 statt 192 Leitungen – wie stark die Transferrate sinkt, hängt allerdings vom Speichertakt ab, der für die 5-GByte-Variante noch völlig unbekannt ist. Die Anzahl der Shader-Rechenkerne soll bei 1280 statt 1152 Stück liegen – also auf dem Niveau der 6-GByte-Varianten. In den Einzelhandel soll die GeForce GTX 1060 5 GByte laut Expreview nicht gelangen. (mfi)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige