Nvidia präsentiert neue Notebook-GPUs der GeForce-700M-Serie

Die Notebook-GPUs der GeForce-700M-Serie bieten bis zu 384 Shader-Rechenkerne, Kepler-Architektur und einen Turbo-Modus.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 38 Beiträge
Von

Die GeForce GT 750M hat 384 Kerne, deren Taktfrequenz sie via GPU Boost 2.0 dynamisch übertakten kann.

(Bild: Nvidia/c't)

Fünf neue GeForce-Grafikeinheiten der 700er-Serie präsentiert Nvidia für Notebooks: die GeForce GT 720M, 735M, 740M, 745M und 750M. Sie ergänzen die bereits vorgestellten GeForce 710M und GeForce GT 730M.

Bis auf die GeForce GT 720M setzen die neuen Modelle allesamt auf die moderne Kepler-Architektur und bieten 384 Kerne. Nvidia differenziert ihre Leistung über den Speichertyp (GDDR5/DDR3), dessen Anbindung (64/128 Bit) und die Taktfrequenzen von GPU und Speicher. Modelle mit GDDR5 und 128-Bit-Anbindung sind schnell genug, um aktuelle Spiele flüssig darzustellen.

Die GeForce GT 720M nutzt eine Fermi-GPU, die ebenfalls im aktuellen 28-nm-Verfahren gefertigt wird und sparsamer ist als die 40-nm-Vorgänger. Sie hat lediglich 96 Shader-Kerne und ist daher zum Spielen in der Full-HD-Auflösung zu langsam. Besonders die geringe Speicheranbindung bremst sie beim 3D-Rendern aus.

Die Grafikeinheiten sind allesamt zu DirectX 11.0 kompatibel und unterstützen die Turbo-Funktion GPU Boost 2.0 – sie übertaktet die GPU sofern ein im GPU-BIOS hinterlegter, maximaler Leistungsaufnahme- und Temperaturwert nicht überschritten wird – sowie den Optimus-Hybridmodus.

Notebook-GPUs der GeForce-700M-Familie
GeForce 710M GT 720M GT 730M GT 735M GT 740M GT 745M GT 750M
Fertigung 28 nm 28 nm 28 nm 28 nm 28 nm 28 nm 28 nm
Architektur Fermi Fermi Kepler Kepler Kepler Kepler Kepler
Shader-Kerne 96 96 384 384 384 384 384
GPU-Takt¹ 800 MHz 938 MHz 719 MHz 889 MHz 980 MHz 837 MHz 967 MHz
Turbo ja ja ja ja ja ja ja
Speicher¹ 2 GByte 2 GByte 2 GByte 2 GByte 2 GByte 2 GByte 2 GByte
Speichertyp DDR3 DDR3 DDR3 DDR3 GDDR5/ DDR3 GDDR5/ DDR3 GDDR5/ DDR3
Interface¹ 64 Bit 64 Bit 64 Bit 64 Bit 128 Bit 128 Bit 128 Bit
Speichertakt¹ 900 MHz 1000 MHz 1000 MHz 1000 MHz 2500 MHz 2500 MHz 2500 MHz
DirectX
11.0
11.0
11.0 11.0 11.0 11.0 11.0
¹ bis zu

(mfi)