Menü

Offizieller Starttermin für Xoom 2 in Deutschland

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 199 Beiträge
Von

Die im November vorgestellten Android-Tablets Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition sollen ab Februar in Deutschland zu haben sein, wie Motorola heute in einer Pressemitteilung bekannt gab. Zu den Preisen in Deutschland konnte Motorola auf Nachfrage noch keine näheren Angaben machen.

Das Xoom 2 in der 10-Zoll-Version

(Bild: Motorola)

Das Xoom 2 mit 10,1-Zoll-Display und das Xoom 2 Media Edition mit 8,2 Zoll sind in Großbritannien bereits seit Mitte November verfügbar. Die in Deutschland angebotenen Varianten werden im Unterschied zum UK-Modell neben dem obligatorischen WLAN auch ein UMTS-Modul beinhalten. Weitgehend identisch ist die übrige Ausstattung: Neben einem Zweikern-Prozessor mit 1,2 GHz haben die Geräte 1 GByte RAM und 16 GByte Flash-Speicher. Das 10-Zoll-Gerät soll mit einer Akkuladung rund zehn Stunden durchhalten, die 8-Zoll-Variante sechs Stunden. Sie wiegen laut Motorola 599 respektive 386 Gramm.

Für den beruflichen Einsatz soll sich das Xoom 2 dank Unterstützung für Exchange-Richtlininen, erweitertem Geräte-Management, verschlüsselter VPN-Verbindungen und Integration der Sicherheitslösungen von 3LM laut Motorola ebenfalls eignen. Beide Geräten werden weiterhin mit Android 3.2 ausgeliefert, für das von Motorola in Aussicht gestellte Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) gibt es noch keinen Termin. (asp)