Menü

On-Demand-Dienst ioki: Deutsche Bahn startet ersten Rufbus

In Wittlich können die Einwohner sich nun von zwei Bussen der Deutschen Bahn bei Bedarf zum Bahnhof bringen lassen.

On-Demand-Dienst ioki: Deutsche Bahn startet ersten Rufbus

(Bild: Deutsche Bahn)

Die Deutsche Bahn kommt ihrem selbst gestellten Anspruch näher, die Mobilitätslücke zwischen Haustür und Bahnhof zu schließen. In der rheinland-pfälzischen Stadt Wittlich können nun die Einwohner einen Bus auf Bedarf anfordern, der sie zum Bahnhof bringt. Die On-Demand-Plattform wurde von ioki entwickelt, dem Geschäftszweig der Deutschen Bahn für digitale On-Demand-Mobilität. Es ist das erste Angebot dieser Art der Deutschen Bahn.

Zwei Fahrzeuge des "Wittlich-Shuttles" sind von Montag bis Freitag zwischen 5 und 20 Uhr unterwegs und bedienen 70 mögliche Haltestellen. Die Passagiere fordern den Bus per Smartphone-App an oder telefonisch über die Rufbuszentrale. Dabei kann das Shuttle für sofort oder zu einem bestimmten Termin gebucht werden, heißt es in einer Mitteilung.

"Auch im ländlichen Raum sollen Menschen ohne eigenes Auto einfach und schnell mobil sein", erklärte ioki-Geschäftsführer Michael Barillère-Scholz. Zuvor hatte die Deutsche Bahn den Rufbus intern in Frankfurt am Main getestet.

Quelle: ioki

(anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige