Menü

Open-Source-Software via Microsoft

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 91 Beiträge

Microsoft vereinfacht die Installation von Open-Source-Anwendungen. Der Web App Installer (Web AI) überprüft, ob die notwendigen Systemvoraussetzungen erfüllt sind und automatisiert den Download, die Installation sowie die Konfiguration von diversen quelloffenen Web-Applikationen auf Basis von ASP.Net und PHP. In der aktuellen Beta-Version des Werkzeugs sind das zum Beispiel das Contentmangement-System Drupal, die Blog-Software WordPress, die Forenlösung phpBB, die Online-Shop-Anwendung osCommerce und das das Web-Applikationsframework DotNetNuke.

Web AI setzt Windows Vista oder Windows Server 2008 sowie Microsofts .NET-Framework in Version 2.0 oder höher voraus und läuft auf sowohl x86- als auch auf 64-Bit-Systemen. In einem Forum können sich Anwender des Tools austauschen und neue Features vorschlagen. Mit dem Web Platform Installer (Web PI) hatte Microsoft vor kurzem eine Software vorgestellt, die die Installation der kompletten eigenen Web-Plattform, inklusive IIS7, dem .NET-Framework, Visual Studio sowie SQL Server Express Edition vereinfacht.

Siehe dazu auch:

*Web Application Installer im heise Software-Verzeichnis (akl)

Anzeige
Anzeige