Menü

Optima verklagt Roxio wegen Patentverletzung

Der kalifornische Anbieter von Speicherprodukten Optima Technology hat Roxio verklagt. Die Softwarefirma, die unter anderem das Programm Easy CD Creator vertreibt, soll ohne Lizenznahme Optimas Patent 5,666,531 nutzen. Das Patent beschreibt ein Zugriffssystem für beschreibbare CD-ROM, durch das verschiedene Geräte auf einen Silberling zugreifen können.

Optima plant laut Medienberichten weitere Klagen gegen Unternehmen, die das System nutzen. Zuvor wolle man aber den Ausgang des Verfahrens gegen Roxio abwarten. Von einer Verurteilung Roxios verspricht sich Optima ein Zeichen für andere Unternehmen, die daraufhin freiwillig Lizenzen nehmen würden. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige