Menü

Oracle verklagt SAP wegen angeblicher Copyright-Verletzungen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 99 Beiträge
Von

Der US-amerikanische Softwarekonzern Oracle verklagt seinen deutschen Konkurrenten SAP wegen Rechtsverletzungen. Eingereicht worden sie die Klage bei einem US-Bezirksgericht in Kalifornien, teilte Oracle am heutigen Donnerstag in Redwood Shores mit. Unter anderem geht es dabei um den Vorwurf des unlauteren Wettbewerbs und die angeblich missbräuchliche Nutzung geschützter Software. Ein Sprecher des Unternehmens wollte die Vorwürfe auf Anfrage zunächst nicht kommentieren. (dpa) / (pmz)