Menü

Outsourcing-Spezialist TDS peilt Umsatz von 100 Millionen Euro an

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 16 Beiträge

Die auf Auslagerungsdienstleistungen in den Bereichen SAP-Anwendungen und Personalservice spezialisierte TDS Informationstechnologie AG peilt 2007 einen Umsatzanstieg auf 100 Millionen Euro an. Das Unternehmen sei mit vollen Auftragsbüchern ins neue Jahr gestartet, sagte Vorstandschef Michael Eberhardt am heutigen Freitag in Neckarsulm (Kreis Heilbronn). "Das sichert uns eine sehr gute Ausgangsposition, um im laufenden Jahr wieder nachhaltig zu wachsen."

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hatte der inzwischen mehrheitlich (80,17 Prozent) zur Fujitsu Services Overseas Holdings Limited gehörende Outsourcing-Spezialist das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) deutlich von 3,1 Millionen auf 8,1 Millionen Euro ausgebaut. Die Erlöse gingen im Vergleich zum Vorjahr leicht von 93,4 Millionen auf 91,8 Millionen Euro zurück. TDS beschäftigt rund 720 Mitarbeiter und unterhält Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien. (pmz)