Menü

OwnCloud 9.0 mit besseren Funktionen zur Zusammenarbeit

Kommentare und Tags zu Dateien sollen den Umgang mit geteilten Dateien erleichtern. Die Online-Version von LibreOffice erlaubt eine Zusammenarbeit an Dokumenten in Google-Docs-Manier.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 150 Beiträge
OwnCloud 9.0 mit besseren Funktionen zur Zusammenarbeit

(Bild: Owncloud)

Bei der neuen OwnCloud-Version 9.0 liegt ein Schwerpunkt der Verbesserungen auf den Funktionen zur Zusammenarbeit. Nachdem OwnCloud 6 das gemeinsame Editieren von Texten einführte und Version 8.0 das Teilen von Dateien über getrennte OwnCloud-Installationen ermöglichte, soll OwnCloud 9.0 die gemeinsame Arbeit an geteilten Dateien erleichtern.

Es lassen sich jetzt beliebige Kommentare an Dateien heften.

(Bild: OwnCloud)

So lassen sich jetzt Kommentare an Dateien heften, um beispielsweise freigegebene Fotos mit Erklärungen zu versehen. Betrachter können die Kommentarfunktion dann nutzen, um über die Fotos zu diskutieren. Tags sollen helfen, die eigenen Dateien zu sortieren. Dank einer überarbeiteten File-Sharing-Funktion soll es einfacher sein, den Überblick darüber zu behalten, wer alles Zugriff auf eine Datei hat und welche Shares an wen weiter geteilt wurden.

Ereignisse, die eine Reaktion des Nutzers erfordern, lösen jetzt eine Benachrichtigung außerhalb des Aktivitäten-Streams aus. Dazu gehören von anderen freigegebene Dateien oder Einladungen zu gemeinsamen Kalendern, deren Empfang man bestätigen muss, dringende Sicherheits-Updates oder selbst eingestellte Alarme.

Die neuen Benachrichtigungen informieren über wichtige Ereignisse.

(Bild: OwnCloud)

Der Kalender und das Adressbuch wurden verbessert. In Zusammenarbeit mit Collabora wurde die Online-Version von LibreOffice in OwnCloud integriert, was eine gemeinsame Arbeit an Dokumenten in Art von Google Docs erlauben soll. Außerdem enthält OwnCloud 9 die Videokonferenz-Software von Spreed.

Weitere Verbesserungen betreffen die Skalierbarkeit und Performance in sehr großen Installationen. Die serverübergreifende Zusammenarbeit ("Federation") soll leistungsfähiger und sicherer geworden sein. Die OwnCloud-API wurde um neue Funktionen erweitert. Ein neuer Updater soll Upgrades auf neue OwnCloud-Versionen erleichtern.

Siehe dazu auch:

(odi)