zurück zum Artikel

PC-BSD 1.3 ist da

Mit leichter Verspätung hat Server-Hersteller iXsystems [1] zum Jahreswechsel das freie Betriebssystem PC-BSD [2] in Version 1.3 freigegeben. Die neue Version des für den Desktop-Einsatz konzipierten FreeBSD-Derivats sollte eigentlich schon im November [3] erscheinen, hatte es bis dato aber nur zur Beta-Release geschafft. PC-BSD 1.3 wurde für die aktuellen 64-Bit-Architekturen optimiert und verwendet nun die Desktop-Oberfläche KDE in Version 3.5.5 sowie einen neuen Hardware Abstraction Layer (HAL). Hinzugekommen sind außerdem die "PF"-Firewall und ein Desktop-Service-Menü. Sinnvolle Voreinstellungen und ein grafischer Installer [4] sollen Einsteigern die BSD-Unix-Installation erleichtern. (cm [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-130105

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.ixsystems.com
[2] http://www.pcbsd.org
[3] https://www.heise.de/meldung/PC-BSD-in-neue-Haende-170237.html
[4] http://docs.pcbsd.org/guide/chap1.2.html
[5] mailto:cm@ct.de